Praktische Strategie über Tera

Dein Fitness Shop für Profi Sportlernahrung Bodybrands4you.de!

In Tera braucht ihr einen sogenannten Tank, um düstere Instanzen zu erkunden und selbst den härtesten Bossen standzuhalten. Um Angriffe zu blocken oder effizient Ausweichmanöver auszuführen, obwohl euch in dem Fantasy-MMORPG mehrere Nahkämpfer zur Verfügung stehen, eignen sich nur zwei Klassen dazu. Was euch erwartet, wenn ihr einen Verteidiger wählt, erfahrt ihr hier.

Lanzer

Aus sicherem Abstand attackiert der furchtlose Ritter seine Gegner. Sollte es eine Kreatur doch schaffen, seine mächtige Waffe zu umgehen, betäubt der Lanzer den Feind mit dem Schild. Für hohe Verteidigungswerte sorgt ein resistenter Plattenpanzer und hilft dabei, Angriffe abzuwehren. Wo der Krieger auf Schnelligkeit setzt, punktet der Lanzer mit dem richtigen Timing. Auf das ausgewählte Ziel stürmt er zu und schafft sich so einen Vorzug, falls er alleine unterwegs ist.

Krieger

Ein Tank mit Lederrüstung? Was für eingefleischte Zocker vermutlich seltsam klingt, funktioniert in diesem Online-Rollenspiel aus dem Hause Gameforge ziemlich gut. Es bedarf jeder Menge Übung, um den Krieger als Tank zu spielen. Raidbosse sind ein gewagtes Abenteuer, während das Solospiel für den wilden Schwertkünstler keine Herausforderung darstellt. Dabei helfen Schlachtrufe, Aggro zu erzeugen. So zieht er sämtliche Gegner auf sich und schützt seine Gruppenmitglieder vor dem Tod.

Dein Fitness Shop für Profi Sportlernahrung Bodybrands4you.de!

Add Comment